0m 0sLänge

Die Studentin der Universität von Denver, Eva Hakansson, hat den Weltrekord für Motorradgeschwindigkeit, mit einem Fahrzeug, dass sie in ihrer Garage gebaut hat, gebrochen. Die in Schweden geborene Frau und ihr Mann bauten "KillaJoule" über einen Zeitraum von fünf Jahren mit einem knappen Budget. Das schlanke 6 Meter Motorrad läuft mit einem 500-PS-Motor, der höher ist als bei den meisten Sportwagen. Es läuft mit einer Batterie und benötigt zwei Fallschirme, um sich nach der Rekordgeschwindigkeit von ca. 389 Stundenkilometer zu verlangsamen. Hakansson sagt, sie hoffe den Rekord eines Tages auf 644 Kilometer pro Stunden zu erhöhen.